2. Etappe der Tour de Suisse – 14. Juni 2015

Die Teilnahme an der Tour de Suisse Challenge war für den Cycling Club Rontal ein voller Erfolg. Gestartet mit dem Ziel eine gute Zeit zu fahren und möglichst viel Spass zu haben, konnten beide Etappen auf dem Podest beendet werden! Bei der 2. Etappe vom Sonntag, dem „Morgarten Memorial“, fuhren wir auf den zweiten Platz. Ein besonderer Dank geht an die Supporter, die uns an der Strecke kräftig unterstützten!

Unsere Leistung im Vergleich zu den Profis:
Auf der Etappe vom Sonntag, lassen sich die Zeiten nicht vergleichen, da die Profis die Strecke zweimal und in anderer Reihenfolge fuhren (2x über Sattel und dann 2x über das Michaelskreuz). Unsere Leistung lässt sich hier am besten mit der gefahrenen Durchschnittsgeschwindigkeit vergleichen, die um rund 10 km/h tiefer war als bei den Profis.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.