Samstagausfahrt 15. Sept. Kistenpass

Die Ansage zur Tenuevorschrift und dem Kaffee bezahlen hatte gewirkt. Alle 6 Teilnehmer erschienen im CCR Tenue. Erstmals wieder mit dabei Ruedi Burri, nach seinem Achilessehnenriss und den Weekendcampings am Bielersee. Er war so froh wieder mit fahren zu können, dass er den Kaffee und die Nussgipfel im Beizli Kistenpass bezahlte. Wir starteten bei bedecktem Himmel nicht sicher ob es doch noch regnen könnte. Doch dann beim Anstieg zum Sattel wurde es besser aber es blieb kühl. Beim Rossboden waren es noch 13.5°C. Was kein Problem war beim happigen Anstieg der folgte. Hoch über demÄgerisee ging es nach Alosen und dann hoch zum Kistenpass. Ruedi sei Dank für den Kaffee. Dann gings, vorbei an den Bloodhound Lenkwaffenstellungen,nur noch runter bis Walterswil. Ein kurzer Aufstieg nach Kappel a. A. und schon wieder runter bis Knonau. Dann übernahm Alberto die Führung und fertig lustig gings nach Ebikon. In der Gewerbeausstellung genehmigten wir dann das verdiente Bier. Eine sehr schöne Tour mit über 1250 Hm. Habe immer noch Probleme mit der Gestaltung. Werde es nächstens verbessern.

Ruedi erstmals wieder dabei.

Beim Wegweiser Tanndli über dem Rossboden

Panorama Grindelegg

Alberto beim …stenpass

Kari der Talwächter

 

 

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.